Skip navigation

Was macht man am besten wenn das Sandmännchen mal wieder vergessen hat bei dir vorbei zu kommen?

Genau, im Studio an neuen/alten Sachen arbeiten!

Nachts geht kein Telefon und kein Werbebote klingelt an der Tür. Häufig habe ich genau in diesen Momenten meine besten Ideen. Es entsteht eine irgendwie besonders „gelassene Spannung“, die ich nicht genauer beschreiben kann, und die Zeit vergeht wie im Flug.

Wenn ich dann nach vielen Stunden morgens mit dem ersten Kaffee die Arbeiten noch mal durchgehe, bin ich meist sehr zufrieden. Ein wunderbares Gefühl. Darum mach ich das!  😉

elecrtic station.

elecrtic station.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: